News und Updates>
Features für nachhaltigeres Reisemanagement

8 Features für nachhaltigeres Reisemanagement

author two

Samantha Shankman

15. Mai 2024
Lesedauer: 3 Min.
Navan Nachhaltigkeitsfeatures: Zug in der Natur

Navan hat es sich zur Aufgabe gemacht, wertvolle persönliche Begegnungen zu ermöglichen. Gleichzeitig hat der Schutz unseres Planeten bei uns einen hohen Stellenwert. 

Deshalb bietet Navan seinen Kunden seit 2019 die Möglichkeit, Daten über die CO2-Emissionen des Unternehmens insgesamt sowie einzelner Reisen zu erheben. Dies war der erste Schritt, auf die zunehmende Bedeutung von Umweltbelangen zu reagieren. 

Im Jahr 2021 lancierte Navan dann eine umfassende Nachhaltigkeits-Suite mit Emissionsbudgets, einem Echtzeit-Dashboard über den CO2-Ausstoß und einem Emissionsrechner. Dies ergänzte die vorhandenen Informationen, die bereits bei der Buchung und auf der Profilseite aller Reisenden verfügbar waren.

Mit den steigenden Nachhaltigkeitsbemühungen der Kunden in den letzten Jahren hat sich auch das Nachhaltigkeitsangebot von Navan weiterentwickelt. Dadurch können Unternehmen die Umweltauswirkungen ihrer Geschäftsreisen effektiv nachvollziehen, messen, dokumentieren und reduzieren.

In diesem Artikel erfahren Sie, welche Funktionen dies ermöglichen.

Emissionsrechner

Um die Konsistenz und Korrektheit der gemessenen Emissionen sicherzustellen, bietet Navan drei global anerkannte Methoden dafür an: DEFRA, TREMOD und ICAO. Mithilfe dieser Rechner können Unternehmen ihren Fortschritt effektiv und transparent nachvollziehen.

CO2-Dashboard

Ausschnitt aus dem CO2-Dashboard von Navan für mehr Nachhaltigkeit bei Geschäftsreisen

Erweiterter Datenzugriff ermöglicht es Unternehmen, ihren CO2-Fußabdruck je Abteilung und Reisemittel in Echtzeit einzusehen. Durch diesen detaillierten Überblick können Bereiche priorisiert werden, in denen Emissionseinsparungen möglich sind und realistische CO2-Budgets festlegen. Außerdem können die Daten über die API-Schnittstelle von Navan in bestehende Systeme übertragen werden.  

Emissionsbudgets

Admins können ein CO2-Budget festlegen, das auf den bisherigen Emissionen, den Empfehlungen von Navan und Branchenvergleichswerten basiert. Mithilfe dieser Funktion kann der CO2-Ausstoß für Geschäftsreisen effektiv nachvollzogen und verwaltet werden, um die Nachhaltigkeitsziele des Unternehmens zu erreichen.

Emissionsdaten während der Flugbuchung 

Weiterhin erhöht Navan die Transparenz über die CO2-Emissionen von Flugreisen, indem während des Buchungsprozesses der Ausstoß für alle Optionen angezeigt wird. Konkrete Beispiele veranschaulichen die Auswirkungen der jeweiligen Emissionen, was Kunden die Möglichkeit gibt, sich nach einem direkten Vergleich – falls gewünscht – für ein nachhaltigeres Transportmittel zu entscheiden.

Navan Nachhaltigkeitsfeature: Popup das Bahn- über Flugrei

Zudem informiert Navan Reisende bei Strecken unterhalb von 650 km, wenn es eine sinnvolle Bahnalternative für ihre gesuchte Flugreise gibt. So werden Mitarbeitende motiviert, auf ein umweltbewussteres Transportmittel umzusteigen.

Transparenz über den individuellen CO2-Fußabdruck

Navan bietet den Nutzer:innen einen transparenten Einblick in ihre eigene Klimabilanz, einschließlich einer detaillierten Aufschlüsselung nach Verkehrsmitteln und einem Datenverlauf. Dieser ganzheitliche Ansatz ermöglicht es den Mitarbeitenden, fundierte Entscheidungen zu treffen und die Umweltauswirkungen ihrer Reisen proaktiv zu reduzieren.

Navans Nachhaltigkeitsfeature Emissionsbudget

Mit dem Feature Navan Compensate können Kunden unvermeidbare Treibhausgase kompensieren. Es vereinfacht den Zugang zu CO2-Gutschriften, mit denen die Kunden einen Beitrag zu sinnvollen Umweltinitiativen leisten können, sowie den Ausgleich ihrer CO2-Bilanz.

Nachhaltiger Flugzeugtreibstoff

Durch eine exklusive Partnerschaft mit Neste kann Navan Kunden den Zugang zu nachhaltigem Flugzeugtreibstoff (Sustainable Aviation Fuel) gewähren. Dies ist eine zentrale Technologie, um ihre Scope-3.6-Emissionen zu senken, zu denen Geschäftsreisen gehören. 

Durch den Zugang zu diesen innovativen Tools können Unternehmen Echtzeit-Daten nutzen, um ihren CO2-Fußabdruck deutlich zu reduzieren und unvermeidbare Emissionen effektiv auszugleichen. 

Dies bildet den Grundstein für die Einhaltung der Vorgaben neuer EU-Regulierungen wie der CSRD zur Nachhaltigkeitsberichterstattung und ihrer eigenen Klimaziele.


Sie möchten mehr erfahren? Laden Sie jetzt unseren Guide zum Thema 5 Schritte für ein nachhaltigeres Geschäftsreise- und Spesenmanagement herunter.

Das könnte Sie auch interessieren